Press "Enter" to skip to content

Viertägige Wanderung durchs Tessin: Teil 1/4: Magliaso – Miglieglia (Quer durch die Kastanienwälder)

Diese Wanderung war der ersten Teil unserer viertägigen Wanderung durch das Tessin (CH). Wir entschieden uns, die ersten drei Etappen des Sentiero Lago die Lugano zu absolvieren. Für diese Startetappe fuhren wir mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Magliaso. Direkt beim Bahnhof ist der Weg bereits gut beschildert. Es gilt, immer dem Wegweiser mit der Nummer 52 zu folgen.

Die Etappe ist nicht sehr anspruchsvoll. Die Steigungen sind sehr moderat. Was einem bei dieser Wanderung in Erinnerung bleibt, sind die idyllischen Dörfer, an denen die Wanderung vorbeiführt und natürlich jenes Teilstück, das durch die Kastanienwälder führt. Wer zur richtigen Jahreszeit hier vorbeikommt, kann sich seine Taschen innert Kürze mit Kastanien füllen.

Nach den drei Stunden, die wir für die Wanderung gebraucht hatten, kamen wir unterhalb des Monte Lemas im Ort Miglieglia an. Hier übernachteten wir im Casa Santo Stefano. Eine Unterkunft, die wir voll und ganz weiterempfehlen können. Mehr Informationen zu der Wanderung findet ihr weiter unten.

Überblick: Viertägige Wanderung durchs Tessin

Wanderung Tessin (Magliaso-Miglieglia)

Start/Ende: Start: Magliaso

Ende: Miglieglia

Zeit: 4 Stunden
Kilometer: 8.6 Kilometer
Höhendifferenz: 532 Meter
Intensität: 1/5
Einkehren: Diverse Restaurants in Novaggio und Miglieglia
Tourenblatt PDF: Magliaso-Miglieglia
GPX-Datei: Magliaso-Miglieglia
Download

 

 

3 Comments

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.