Press "Enter" to skip to content

15 spektakuläre Fotolocations in Malta/Gozo

Was sind die besten Fotolocations in Malta? Malta bietet zahlreiche spektakuläre Gebäude, Strände, Naturphänomene und damit die perfekten Motive für einzigartige Erinnerungsfotos. Nachfolgend findet ihr die besten Fotolocations und Fotospots in Malta.

Strait Street in Valletta

Die berühmteste Gasse des Landes. Sie ist 665 Meter lang und führt runter zum maltesischen Hafen. Weshalb sie zu den besten Fotolocations der Insel gehört, realisiert man sehr schnell. Dadurch dass die Gasse pfeilgerade verläuft, hat man eine schöne Weitsicht. Zusätzlich verleihen die grossen Pflastersteine der Strasse unglaublichen Charme. Wenn man schon in Valletta ist, kann man sich auch gleich noch die anderen bekannten Sehenswürdigkeiten der Stadt anschauen. Hier findet ihr die spektakulärsten Attraktionen der Hauptstadt.

Dingi Cliffs

Eine markante Klippenformation, bei der schnell klar wird, weshalb sie eigentlich in jedes Fotoalbum gehört. Die Klippen sind teilweise bis zu 250 Meter hoch. Sie befinden sich an der Südküste von Malta.

Die Salzpfannen von Gozo

Die Salzpfannen befinden sich an der Nordostküste von Gozos im  Xwejni Bay. In den Salzbecken wird seit der Römerzeit Salz gewonnen. Die Familie Cini bewirtschaftet heute (in 5. Generation) die Salzpfannen.

Popeye Village

Die bekannte Kulissenstadt auf Malta. 1979 wurde ein Popeye-Film hier gedreht. Heute ist es ein Freizeitpark. Wer auf der Suche nach speziellen Fotolocations ist, der muss einfach kurz bei Popeye Village vorbeischauen.

St. Peter’s Pool

Wie der Name schon sagt, handelt es sich hier um einen natürlich entstandenen Swimmingpool. Das Meerwasser ist natürlich, wie fast überall auf Malta, tiefklar und hat hier eine grün-blaue Farbe. Es ist der perfekte Ort zum Schnorcheln, Fotografieren oder einfach zum Geniessen. Der Pool befindet sich in der Nähe von Marsaxlokk. Es ist der ideale Ort für tolle Urlaubsfotos.

Oranger Strand von Ramla l-Hamra

Ohne Diskussion ist das der schönste Strand von Malta. Man findet ihn auf der Insel Gozo. Durch seinen rötlichen Strand ist er das ideale Fotomotiv.

Ghasri Valley

Die wunderschöne Meerschlucht auf der Insel Gozo bietet die idealen Voraussetzungen für ein spektakuläres Foto. Die Schlucht ist 250 Meter lang und hat eine Breite von 15 bis 30 Metern.

Manoel Theater

Es gehört zu Europas ältesten Theatern. Durch seinen ovalen und mehrstöckigen Zuschauerraum stellt es viele andere Theater in den Schatten. Eine wirklich einzigartige Fotolocation.

Die Klippen und Bucht von Ghajn Tuffieha

Die Bucht mit ihren hohen Klippen befindet sich im Nordwesen von Malta. Zum Wandern, Baden und Fotografieren ist das ein perfekter Ort.

Blaue Grotte in Malta

Die Blaue Grotte ist sowohl vom Festland wie auch vom aus Wasser eine spektakuläre Fotolocation. Das Felsentor und die verschiedenen Grotten gehören einfach zu einem Maltaurlaub dazu. Es gibt mehrere Möglichkeiten, das bekannte Felsentor zu besichtigen. Entweder vom Festland aus, indem man den Klippen emporwandert oder man fotografiert die Szenerie vom Wasser aus. Es besteht die Möglichkeit, in einem Boot die blaue Grotte zu erkunden. Ich würde jedem empfehlen, dieses Angebot anzunehmen. Denn mit dem Boot kann man bis tief in die Grotte hineinfahren.

Hafen Marsaxlokk

Ein kleines Fischerdorf im Osten der Insel. Der Hafen mit seinen farbigen Fischerbooten ist ein Traum für jeden (Hobby)Fotografen. Insbesondere an Markttagen lohnt sich der Besuch. Da hat man neben dem Geschehen am Hafen auch noch die diversen Marktstände, die einem eindrucksvolle Fotomotive liefern.

Saluting Battery und Hafen von Valletta

Täglich um 12.00 Uhr und um 16.00 Uhr werden Schüsse abgefeuert. Den besten Blick auf den Hafen und die Kanonen hat man von Upper Barrakka Gardens aus in Valletta. Es sind nicht nur die Kanonen, die diesen Ort zum wunderbaren Fotomotiv machen. Im Hintergrund der Kanonen besticht der Hafen von Valletta durch seine einzigartige Bauweise.

Blaue Lagune auf Comino

Die „Blaue Lagune“ ist eine Bucht auf der maltesischen Insel Comino. Aufgrund des glasklaren türkisblauen Wassers ist es ein perfekter Ort für ein atemberaubendes Erinnerungsfoto. Es lohnt sich, relativ früh oder spät dort hin zu reisen. Denn insbesondere in den Sommermonaten füllt sich dieser Ort sehr sehr schnell mit Touristen. Wenn man aber den Ort ohne die vielen Touristen fotografieren kann, gehört er definitiv zu den schönsten Fotolocations in Malta.

View this post on Instagram

Blue Lagoon, Comino, Malta🇲🇹 kto nie marzy o tym, żeby popływać w krystalicznie czystej i do tego ciepłej i turkusowej wodzie? 🏝Nie trzeba lecieć na Bali czy Malediwy! Wystarczy podskoczyć na Błękitną Lagunę, która znajduje się przy malutkiej wysepce Comino, pomiędzy Maltą a Gozo 😁👌🏽byliście tam? A może odwiedziliście inną Błękitną Lagunę? 🤔 ___________________________________________________________🇬🇧 Who doesn’t dream about swimming in crystal clear, hot and turqoise water? 🏝You don’t need to go to Bali or Maldives! You just need to go to Blue Lagoon at Comino, which is located between Malta and Gozo😁👌🏽Have you been there? Or maybe you have visited some other Blue Lagoon? 🤔 . . . . #malta #gozo #comino #bluelagoon #bluelagoonmalta #paradise #wyspa #island #clearwater #amazing #beautiful #blogpodrozniczy #travelphoto #travelblogger #travelblog #pictureoftheday #polshgirl #travelgirl #traveling #travel #podroze #travelholic #traveladdict #followme #travelgram #travelphotography

A post shared by Traveling is my 🧡 (@_traveluje_) on

 

Fungus Rock und Blue Hole auf Gozo

Der Fungus Rock ist eine 65 Meter hohe Miniinsel. Einige Meter daneben befindet sich das Blue Hole. Das ist ein kleiner 10 Meter breiter und 15 Meter tiefer See. Durch eine Öffnung in etwa 7 Metern ist er mit dem Meer verbunden. Insbesondere der Fungus Rock ist eine wunderschöne Fotolocation

Rotunde von Mosta

Die römisch-katholische Kirche von Mosta auf der Insel von Malta hat eine der grössten freitragenden Kirchenkuppeln der Welt.

Fazit Fotolocations in Malta/Gozo

Ich bin immer wieder fasziniert, wie vielfältig und abwechslungsreich Malta ist. Eine Liste der besten Fotolocations in Malta zu machen ist sehr schwierig, weil man stets das Gefühl hat, etwas vergessen zu haben. Persönlich gehören insbesondere die Naturphänomene zu meinen bevorzugten Fotolocations.

Be First to Comment

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.