10 TOP Sehenswürdigkeiten im Tessin

Im Herzen des sonnigen Südens der Schweiz liegt das Tessin, ein wahrer Schatz an kulturellen und natürlichen Highlights. Von malerischen Dörfern bis zu atemberaubenden Landschaften bietet das Tessin eine Vielzahl von Erlebnissen, die jeden Reisenden begeistern. Tauchen Sie ein in unsere handverlesene Liste der spektakulärsten, schönsten und eindrücklichsten Sehenswürdigkeiten im Tessin und entdecken Sie, was diese beeindruckende Region so einzigartig macht.

 

Morcote

Eingebettet zwischen azurblauen Wassern und grünen Hügeln wurde Morcote 2016 zum “Schönsten Dorf der Schweiz” gekürt. Dieses malerische Örtchen, das sich anmutig an die Hänge des Luganersees schmiegt, lädt mit seinen historischen Gassen und beeindruckenden Aussichten zu einem unvergesslichen Spaziergang ein. Hier verschmelzen Tradition und Naturschönheit zu einem harmonischen Erlebnis, das Besucher immer wieder in seinen Bann zieht.

 

Die Staumauer im Verzascaltal

Der Stunt ging in die Filmgeschichte ein: James Bond springt in “Goldeneye” von der 220 Meter hohen Staumauer. Die vierthöchste Staumauer der Schweiz ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Sie gehört sicherlich zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten des Tessins.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Martin Ondrejech (@achrancz)

Monte Brè

Mit der historischen Standseilbahn auf den 930 Meter hohen Berg und dann das spektakuläre Panoarama geniessen. Wer einige Tage im Tessin verweilt, der sollte sich das nicht entgehen lassen. Der Monte Brè bietet für jeden Geschmack etwas.

Brissago-Inseln

Mitten im Lago Maggiore gelegen, sind die Brissago-Inseln ein einzigartiges tropisches Refugium in der Schweiz. Dank ihres besonderen Mikroklimas beherbergen sie eine Vielfalt exotischer Pflanzen und eine beeindruckende Fauna, die man sonst nur in weit entfernten Ländern findet. Oft als “Tessiner Malediven” bezeichnet, bieten diese Inseln eine atemberaubende Kulisse und ein Erlebnis, das einem das Gefühl gibt, in eine andere Welt eingetaucht zu sein. Ein Muss für jeden Besucher des Tessins, die Brissago-Inseln sind ein Zeugnis dafür, wie Natur und Klima gemeinsam ein kleines Paradies schaffen können, das direkt vor unserer Haustür liegt.

View this post on Instagram

A deserted island in the Maldives? Nope! It’s of course a photo of Switzerland, taken by @adislittlecity . More precisely, you’re looking at #IsolaGrande, one of two #BrissagoIslands – a small subtropical paradise in #LagoMaggiore @ticinoturismo. The area has a uniquely mild climate for Switzerland. So it’s no wonder that subtropical plants flourish under the open sky on the larger island, Isola Grande. The botanical garden is home to approximately 1,700 plant species, among them #redwoods, #bananatrees and #lotusblossoms. Plants that can be found in nearly all subtropical regions such as Asia, South Africa and Australia. Ready for an island holiday? Then it’s time to visit @ascona_locarno or #Brissago. From there, you can reach Isola Grande by boat. Pure holiday fun!

A post shared by Switzerland Tourism (@myswitzerland) on

Ascona

Das kleine Dorf am Lago Maggiore ist insbesondere aufgrund der Seepromenande einen Besuch wert.  Sie gehört ohne Zweifel zu den TOP Sehenswürdigkeiten im Tessin. Hier kann man einen Kaffee bei herrlichem Panorama geniessen.

Burgen von Bellizona

Sie gehören sicherlich zu den bekanntesten Attraktionen im Tessin. Mach eine Zeitreise in die Vergangenheit und besichtige Verteidigungsanlagen und Türme.

Wanderung Monte Lema – Monte Tamaro

Diese Wanderung gehört zu den schönsten der Schweiz. Während der ganzen Wanderung geniesst man ein unglaubliches Panorama.

View this post on Instagram

Layers in Ticino.

A post shared by Adrian Burst (@hike.life) on

Verzascatal

Der Fluss Verzasca und das gleichnamige Tal sind perfekt für schöne Wanderungen im Tessin. Insbesondere aufgrund des klaren, smaragdgrünen Wassers und der schönen Natur bietet diese Region sehr viel zu entdecken. Eine Möglichkeit, das Verzascatal zu erkunden, ist bei einer Wanderung. Hier findet ihr alle Informationen für die perfekte Wanderung im Verzascatal, die dich an allen interessanten Orten vorbeiführt.

View this post on Instagram

presenta la F O T O D E L G I O R N O AUTORE | @danlazarov LUOGO | #lavertezzo LOCAL MANAGER | @babi121125 TAG | #ig_cantonticino #ig_ticino MAIL | igpiemonte@gmail.com MEMBERS | @igworldclub_officialaccount @igworldclub_thematic COUNTRY REQUIRED | Se vuoi collaborare con noi vai su www.igworldclub.it e invia la tua candidatura, oppure contattaci qui. HUB | @igworldclub TEAM | @ig_piemonte COMMUNITY | @ig_cantonticino ?IGWORLDCLUB INSTAGRAMERS COMMUNITY? #IGD_071618 #ig_cantonticino #cantonticino #ticino #svizzeraitaliana #svizzera #suisse #swiss #switzerland #ig_swiss #ig_switzerland #ticinomoments #luganomycity #visitBellinzonese_Altoticino #myasconalocarno #inLOVEwithSWITZERLAND #epic_captures #earthpics #insta_international #worldtraveller #bestvacation #igworldclub #verzasca #beautifuldestinations #artofvisuals #liveauthentic #discoverearth #awesome_earthpix

A post shared by IG ⊕ CANTON TICINO ® (@ig_cantonticino) on

Tibetische Brücke “Carasc”

Die 270 Meter lange Hängebrücke befindet sich auf einer Höhe von 696 Meter. Im Mittelpunkt der Brücke befindest du dich 130 Meter über dem Boden. Das Überqueren der Brücke ist eine ganz spezielle Erfahrung, die mit viel Nervenkitzel verbunden ist.

View this post on Instagram

I G O F T H E D A Y | @manuel_panzeri L O C A T I O N | Ponte Tibetano di Carasc (TI) #carasc @ticinoturismo #ticino @ig_cantonticino #ig_cantonticino F R O M | @ig_swiss A D M I N | @endriu_brenchiu S E L E C T E D | @endriu_brenchiu F E A U T U R E D T A G | #ig_swiss #igswiss M E M B E R S | @igworldclub_officialaccount @igworldclub C A N T O N S | @ig_geneva @ig_bern @ig_graubuenden @ig_zurich @ig_cantonticino C A N T O N R E Q U I R E D | if you want to join the Swiss community and open an account of your canton or city of Switzerland, please send the request to @ig_swiss or at @ig_swiss_member in the comments of the last photo. #neverstopexploring #exploringtheglobe #lifeofadventure #adventurethahtislife #visitswitzerland #letsgosomewhere #wanderlust #liveauthentic #wildnessculture #lifeofadventure #switzerland #igworldclub #bealpine #IGD_071618

A post shared by IG ⊕ SWISS ® (@ig_swiss) on

Bosco Gurin

Eines der am höchsten gelegenen Dörfer im Tessin und das einzige, in dem Deutsch gesprochen wird. Das Dorf besticht durch sehr charmante und kleine Gässchen. Hier, so hat man das Gefühl, ist die Zeit stehengeblieben.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Odermatt Karl Heinz (@odermattk)

 

Nützliches für deine Tessin-Tour

Wenn du den ganzen Tag unterwegs bist, benötigst du auch das passende Equipment. Hier 4 Sachen, die du unbedingt dabei haben musst.

 Powerbank

Selfie Stick

Polaroidkamera

Fazit

Das Tessin, oftmals als der “sonnige Süden der Schweiz” bezeichnet, ist ein lebendiges Tapestry aus Kultur, Geschichte und atemberaubender Landschaft. Mit jeder Kurve, die man in dieser Region nimmt, enthüllt sich eine andere der bemerkenswerten Sehenswürdigkeiten im Tessin, die von der alten Welt bis zur modernen Architektur reichen und die herzliche Gastfreundschaft der Einheimischen widerspiegeln.

Das malerische Morcote, das sich stolz als das “schönste Dorf der Schweiz” präsentiert, ist ein lebendiges Beispiel für die historische Eleganz, die man in dieser Region findet. Von dort aus führt uns die Reise zu modernen Wunderwerken wie der beeindruckenden Staumauer im Verzascatal, die durch ihren Auftritt im James Bond-Film “Goldeneye” Weltruhm erlangte. Die kulturelle Vielfalt zeigt sich auch in Orten wie Bosco Gurin, einem der höchstgelegenen Dörfer, in dem die Zeit still zu stehen scheint und Deutsch die vorherrschende Sprache ist.

Für die Abenteuerlustigen bietet die tibetische Brücke “Carasc” eine herzklopfende Erfahrung, während der Lago Maggiore und der Monte Brè atemberaubende Panoramen bieten, die jeden Fotografen begeistern würden.

Doch neben diesen spektakulären Orten sind es auch die kleineren, weniger bekannten Sehenswürdigkeiten im Tessin, die diesen Ort zu einem Muss für Reisende machen. Jede Gasse, jeder Hügel und jedes Tal hat seine eigene Geschichte, die darauf wartet, entdeckt zu werden.

Abschließend lässt sich sagen, dass ein Besuch im Tessin weit mehr ist als nur ein Urlaub; es ist eine Reise durch Geschichte, Kultur und Natur, die in ihrer Fülle und Vielfalt unübertroffen ist. Jeder, der diese einzigartigen Sehenswürdigkeiten im Tessin erlebt, wird sicherlich mit Erinnerungen zurückkehren, die ein Leben lang halten.

Siehe auch:  Rundwanderung Creux du Van